Werft zum grauen Hecht
Johnson - Service Evinrude ETEC Bootsservice Bootsverkauf Bootsfahrschule
Kontakt / Links Wegbeschreibung Bildergalerie Chronik Impressum & AGB

Bootsfahrschule Unterhavel

Inh. Wernicke - Theorie und Praxis direkt vom und auf dem Werftgelände


Es ist wesentlich einfacher und schneller einen Bootsführerschein zu machen als einen Führerschein fürs Auto ... und es ist auch erheblich billiger. Sie brauchen ein ärztliches Gesundheitszeugnis und falls Sie keinen Autoführerschein besitzen, benötigen Sie ein amtliches Führungszeugnis.
Sie erhalten die Prüfungsbögen, welche 450 Fragen und deren Antworten beinhalten. Von diesen werden bei der Prüfung 30 durch Ankreuzverfahren abgefragt. Sie haben dazu 45 Minuten Zeit.
10 Seemannsknoten müssen Sie lernen, fünf davon werden geprüft. Bei der praktischen Prüfung werden gefordert: Geradeausfahren, Anhalten, Rückwärtsfahren, Wenden, Anlegen und ein "Mann über Bord Manöver". Nach zwei bis drei Fahrstunden kann man das erfahrungsgemäß alles. Die Prüfer sind auch sehr geduldig, man hat immer einen Fahrfehler gut und kann einen zweiten Versuch starten.                 --- Kontakt & weitere Informationen 0172 - 320 20 60 ---